Montag, 30. April, 20.30 Uhr

 SOFA CONNECTION
feat. Sebastian Sturm
Reggae - Ska - Rocksteady - Jazz

 

Vor 2 Jahren hat die 10-köpfige Formation schon dafür gesorgt, dass ein voll besetztes Chapitol glückselig im Rhythmus wippte. Sie mischen Jazz mit deutschen Songs und traditioneller jamaikanischer Musik. Extrem spannend: das Zusammentreffen von Sängerin Sista Gracy, aufgewachsen in Jamaika, und der Dortmunder Sängerin und Saxofonistin Catrin Groth. Die Musiker haben bei Wohnzimmersessions zusammengefunden. Happenings, die eine magische Anziehungskraft auf erstrangige Musiker aus ganz Deutschland entwickelt haben, wie z.B. von der Yardy Crew, Jazzkantine, Sebastian Sturm, The Vision und Dub Guerilla. Die hochkarätige Band spielt, dem Offbeat erlegen, neben Klassikern aus Ska und Reggae auch Hits aus Rock und Jazz, und das halbakustisch, trotzdem satt groovend, gewürzt mit dreistimmigem Chorgesang und immenser Spielfreude.

Ein Hör-Genuss und wunderbar tanzbar.

www.yard-music.de

 

18,- AK / 16,- VVK / 14,- erm.