So, 31. Oktober 2021 - 19:00 Uhr

Schwarze Grütze: Vom Neandertal ins Digital

Musikkabarett

Schwarze Grütze

(Foto: Stefan Hoyer)

ACHTUNG!

DIE VERANSTALTUNG FÄLLT AUS!

wegen Erkrankung eines Künstlers!!!!!

Zwei böse Barden bleiben ihrem Ruf treu: Pechschwarzer Humor paart sich mit genialen Wortspielen – ein ausgesprochen analoges Vergnügen!

Die neuen Lieder der „Schwarzen Grütze“ sind bitterwitzige GesellschaftsSelfies. Als Abgesandte einer anderen Galaxie erforschen die Beiden im Blick aus der Zukunft, ob es auf der Erde jemals intelligentes Leben gegeben hat.
Da ändert die intelligente Autokorrektur das Wort „Bürste“ in „Brüste“, weil ein Mann vor dem Bildschirm sitzt. Einer muss wegen der Mieterhöhung nachts mit dem Metalldetektor auf den Friedhof. Ein Superreicher isst ausschließlich das Fleisch von aussterbenden Tieren …

Das Musikkabarett „Schwarze Grütze“ legt den Finger in die offene Festplatte der Gesellschaft.

Main-Echo: „Sie sind ein kongeniales Duo, sie singen, sie machen Musik, sie spielen mit den Worten, bissig wie heiter, voller Ironie und Satire, mit kleinen wie großen Spitzen – einfach genial.“

www.humorbuero.com/schwarze-gruetze

Online-Reservierung: 19 € / Vorverkauf: 17 € / ermäßigt: 14 €

Für diese Veranstaltung ist keine Kartenreservierung mehr möglich - Reservierungen nur bis 2 Stunden vor Veranstaltungsbeginn.