So, 15. September 2019 - 16:00 Uhr

Koblenzer Puppenspiele: „Findus und der Hahn im Korb“

Kindertheater nach dem Buch von Sven Nordqvist

Koblenzer Puppenspiele „Findus und der Hahn im Korb“

Wer kennt sie nicht, die beliebten Geschichten von Pettersson und Findus. Die Koblenzer Puppenspiele, u.a. ausgezeichnet mit dem Kinder- und Jugendkulturpreis des Landes Rheinland-Pfalz, präsentieren eine davon als klassisches Marionettenspiel.

HĂĽhnererschrecken gehört zu Findus‘ Lieblingsbeschäftigungen.

Und die Hennen haben auch ihren Spaß daran. Bis Caruso, der Hahn, auf Petterssons Hof erscheint und den dummen Hühnern den Kopf verdreht. Sie haben nur noch Augen für den eingebildeten Gockel. Das passt Findus überhaupt nicht. Irgendwie muss man diesen Störenfried doch loswerden. Da fällt ihm etwas ein ….
Mit geschickten Händen und ausgefeilter Stimmtechnik erschaffen die beiden Puppenspieler ein Theatererlebnis, das Zuschauer aller Altersklassen verzaubert.

http://www.koblenzer-puppenspiele.de

Kinder: 3 € / Erwachsene: 5 €

Für diese Veranstaltung ist keine Kartenreservierung mehr möglich - Reservierungen nur bis 2 Stunden vor Veranstaltungsbeginn.