Sa, 09. September 2023 - 20:00 Uhr

Poetry Slam

Moderation Markim Pause

Poetry Slam

(Foto: Darko Todorovic)

Poetry Slam ist die aktive Seite der Poesie. Nur hier gibt es diese unwiderstehliche Mischung aus Lesung, Performance und Popkultur, ein mitrei├čendes Fest rund um die Kunst der Worte.

 

F├╝nf Sprachakrobaten treten auf der Chapitol-B├╝hne gegeneinander an. Der moderne Dichterwettstreit hat wenige, aber klare Regeln: 6 Minuten Redezeit, auschlie├člich eigene Texte, keinerlei Hilfsmittel neben dem Manuskript. Ansonsten ist erlaubt, was gef├Ąllt. Das Publikum klatscht, johlt oder staunt und bestimmt den Star des Abends!

Die lebendige Literaturshow wird bestritten von Alina Schmolke und Max Raths aus D├╝sseldorf, Simon Middelkoop und Lukas Knoben aus Aachen, und Rheinland-Pfalz wird vertreten von Laura Brenner aus Mainz.

Den Abend moderiert der hinrei├čende Markim Pause.

 

Abendkasse: 15 ÔéČ / Vorverkauf: 13 ÔéČ / erm├Ą├čigt: 10 ÔéČ

F├╝r diese Veranstaltung ist keine Kartenreservierung mehr m├Âglich - Reservierungen nur bis 2 Stunden vor Veranstaltungsbeginn.